Direkt zum Inhalt

A-Z Arbeitsrechtliche Hinweise

Die Beiträge in diesem A-Z ersetzen keine Einzelberatung und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

A (8) | B (4) | D (3) | E (6) | F (1) | G (1) | H (1) | J (1) | K (5) | L (1) | M (4) | N (1) | P (2) | R (1) | S (4) | T (2) | U (2) | W (1) | Z (1)
Titel
Dienstordnung - Dienstanweisung
Dienstplan

Viele kirchliche Beschäftigte arbeiten nach einem Dienstplan, sei es in Diakonie-Sozialstationen, in Altenheimen, in Kindertagesstätten oder Tagungshäusern. Es gibt fast keine gesetzlichen Regelungen zum Dienstplan. Die einzige Regelung in der KAO ist § 6 Abs.10: Der Dienstplan ist spätestens 14 Tage im Voraus aufzustellen.

Direktionsrecht / Weisungsrecht

Das Direktionsrecht ist ein einseitiges Leistungsbestimmungsrecht des Arbeitgebers, d.h. das Einverständnis der/des Beschäftigten ist nicht erforderlich. Das Direktionsrecht beinhaltet das Recht des Arbeitgebers, die im Arbeitsvertrag abstrakt und rahmenmäßig umschriebene Leistungspflicht der/des Beschäftigten einzufordern.