Direkt zum Inhalt

07/2021 Rund um Fortbildung und Dienstbefreiung

Veranstaltungs-Beginn
Veranstaltungs-Ende
Veranstaltungsort
Evang. Tagungsstätte Löwenstein, Altenhau 57, 74245 Löwenstein-Reisach
Zielgruppe
MAV-Mitglieder
Leitung
  • Ulrike Gaffron, juristische Referentin der LakiMAV
  • Ilka Grandi, stv. Vorsitzende der LakiMAV
Seminargebühr
440.00 €
Anmeldeschluss

Seminarbeschreibung

In der KAO gibt es detaillierte Regelungen sowohl zu Dienstbefreiungen als auch zu Fortbildungen. In der täglichen Praxis in den Dienststellen wird mit diesen Themen aber sehr unterschiedlich umgegangen. Die MAV erfährt davon häufig nur, wenn Mitarbeitende die MAV bei Meinungsverschiedenheiten mit der Dienststellenleitung zu diesen Themen um Unterstützung bitten. Für den Frieden in der Dienststelle wäre es förderlich, wenn MAV und Dienststellenleitung gemeinsam Leitlinien zum Umgang mit den grundsätzlichen Fragen dazu aufstellen und diese allen Mitarbeitenden bekannt geben würden. Ein erster Schritt dazu kann sein, dass sich MAV-Mitglieder in diesem Seminar mit den zahlreichen Details zu Dienstbefreiung und Fortbildungen befassen und ihre Erkenntnisse in die MAV-Arbeit einbringen.  

Seminarziele

Die Teilnehmenden kennen die Rechtsgrundlagen rund um Fortbildungen und Dienstbefreiungen. Sie haben die gelebte Praxis in ihrer Dienststelle dazu reflektiert und können für die Rechtsanwendung Impulse in der MAV geben. 

Seminarinhalte

  • Definition Dienstbefreiung
  • Abgrenzung angeordnete Fortbildung, auf den Dienstbereich bezogene Fortbildung, sonstige Fortbildung
  • Arbeitszeit und Reisezeiten bei Fortbildungen
  • MAV-Fortbildungen
  • MAV-Beteiligung bei Fortbildungen
  • Grundsätze zu Aus-, Fort- und Weiterbildungen
Seminar LakiMAV Termine