Direkt zum Inhalt

03/2020 Starthilfe für neue MAV-Vorsitzende - leider ausgebucht!

Terminveränderung aufgrund der aktuellen Situation:

Teil 1
Mittwoch, 02.12.20, 14:30 Uhr bis
Freitag, 04.12.20, 13:00 Uhr

Tagungszentrum Bernhäuser Forst
Dr.-Manfred-Müller-Straße 4
70794 Filderstadt

---------------------------

Teil 2
Mittwoch, 14.04.21, 14:30 Uhr bis
Freitag, 16.04.21, 13:00 Uhr

Evangelische Tagungsstätte Löwenstein
Altenhau 57
74245 Löwenstein-Reisach
Zielgruppe
Neue MAV-Vorsitzende und neue stellvertretende MAV-Vorsitzende
Leitung
  • Ulrike Gaffron, juristische Referentin der LakiMAV
  • Jutta Goldschmitt, Mitglied der LakiMAV
  • Andreas Laib, stellvertretender Vorsitzender der LakiMAV
Seminargebühr
880.00 €
Anmeldeschluss

Seminarbeschreibung

In Ihrer MAV gab es einen Wechsel im MAV-Vorsitz oder in der Stellvertretung? Und Sie haben nun eines der beiden Ämter inne? Mit dieser Tagung helfen wir Ihnen, gleich zu Beginn Fuß zu fassen und mit Ihrer MAV einen erfolgreichen Weg einzuschlagen.
Wir beschäftigen uns mit allen wesentlichen Aufgaben, die „typische“ MAV-Vorsitzende vor sich haben. Sie erhalten wertvolle Tipps für die Bewältigung der vielfältigen Anforderungen, die auf Sie zukommen können.
So angeleitet werden Sie die ersten Monate als MAV-Vorsitzende/r gut überstehen und können genügend Fragen für den zweiten Teil des Seminars sammeln.

Seminarziel

Starthilfe, Kompetenzzuwachs und Erlangen einer Grundsicherheit in Ihrem neuen Amt als Vorsitzende/r bzw. stellvertretende/r Vorsitzende/r.

Seminarinhalte

  • Rahmenbedingungen der MAV-Arbeit
  • Aufgaben, die Vorsitzende wahrzunehmen haben: Notwendigkeiten und Möglichkeiten
  • Struktur und Planung
  • Rolle des/der Vorsitzenden in der MAV und nach außen
  • MAV-Gremium: Wie werden wir zum Team?
  • MAV-Kultur: Thematisieren und reflektieren
  • Raum für gemeinsames Üben an mitgebrachten Aufgaben
  • Zeitfenster für anliegende Themen
  • Angebote und Möglichkeiten von Vernetzung und Bildung von Unterstützungsgruppen
  • Austausch und Kontakt
  • Begleitung zwischen Teil 1 und Teil 2